Skip links

Ladesäulen in Deutschland

In der E-Mobilität müssen Nutzer ihre Elektroautos schnell und unkompliziert aufladen können. Nur dann wird E-Mobilität zur wahren Alternative im Straßenverkehr. Modernste Ladetechnik spielt dabei eine große Rolle: zu Hause, an der Arbeit oder am Supermarkt.

Öffentlich zugängliche Ladesäulen findet man heutzutage bequem im Internet oder per App. In der Stadt kann man an Ladesäulen zwischenladen. Die Idee: Wer parkt, lädt einfach in der Zeit sein Auto. Viele Unternehmen bieten ihren Kunden Lademöglichkeiten, an denen teilweise sogar gratis geladen werden kann.

An Autobahnen muss es schnell gehen. Zur Zeit gibt es immer mehr Schnellladestationen, an denen ein Elektrofahrzeug in wenigen Minuten zu aufgeladen werden kann.

Bis 2020 sollen es bundesweit 28.000 Normalladepunkte und 7.000 Schnellladepunkte geben.